Zum Inhalt springen

Forschungsgruppe Gerontologie & Delinquenz

Leiterin: Dr. rer. nat. Sandra Verhülsdonk, Gerontologin MScGerontologie als die Wissenschaft des Alterns befasst sich mit verschiedenen Aspekten des Älterwerdens und Alterns aus u.a. medizinischer, sozialer und psychologischer Perspektive. Die Gruppe älterer Menschen, die delinquent und aufgrund einer Straftat im Strafvollzug oder Maßregelvollzug untergebracht sind, wurde in der Vergangenheit wenig in den Blick genommen. Dabei ist die Gruppe der älteren Inhaftierten – trotz des vergleichsweise geringen Anteils an der Gesamtpopulation in Haft lebender Menschen - die am stärksten wachsenden Gruppe. Besonders die Konstellation von individuellen Risikofaktoren in Verbindung mit einer deprivierenden Umgebung verdient Beachtung, gerade wenn es um Aspekte der kognitiven Leistungsfähigkeit sowie die Versorgung im Alltag geht. Die Forschungsgruppe der Abteilung Gerontopsychiatrie am LVR-Klinikum Düsseldorf hat in Kooperation mit der Uniklinik Köln bereits ein erfolgreiches Pilotprojekt zur kognitiven Leistungsfähigkeit älterer Inhaftierter in NRW durchgeführt. Mit Unterstützung des LVR-Fachbereich Maßregelvollzug konnten zudem erste empirische Daten von forensisch untergebrachten Straftätern zur kognitiven Leistungsfähigkeit erhoben werden.

Schwerpunkte

  • Kognitive Leistungsfähigkeit älterer Straftäter im Strafvollzug
  • Ältere Straftäter im Maßregelvollzug
  • Depressive Syndrome bei älteren Inhaftierten

Aktuelle/Geplante Projekte

  • Kognitives Training bei älteren Straftätern im geschlossenen Strafvollzug: eine Pilotstudie
  • Demenzsensibler Strafvollzug in NRW- Erarbeitung von Schulungsmaterial
  • Profile kognitiver Leistungsfähigkeit älterer Straftäter im geschlossenen Strafvollzug- eine Longitudinalstudie

Wissenschaftliche Kooperationspartner

  • Uniklinik Köln:
    Abteilung Medizinische Psychologie | Neuropsychologie und Gender Studies: Prof. Dr. Elke Kalbe und Dr. Ann-Kristin Folkerts
    Klinik und Poliklinik für Neurologie: Prof. Dr. Josef Kessler
  • LVR Fachbereich Maßregelvollzug: Dr. rer. medic. Sylvia Hufnagel

Ausgewählte Publikationen

  • Verhülsdonk, S., Folkerts, A.K., Höft, B., Supprian, T., Kessler, J. & Kalbe, E. (2020) Cognitive dysfunction in older prisoners in Germany: A cross-sectional pilot study. International Journal of Prisoner Health.
  • Verhülsdonk, S. (2020) Kognitive Leistungsfähigkeit älterer Straftäter. Ergebnisse einer Pilotstudie in NRW. Forum Strafvollzug.