Zum Inhalt springen

Geschützte Stationen (Haus 26 - DTFZ)

Stationen A 3 (OE4212), C 3 (OE4213) und D 3 (OE4214)

Wir bieten die Möglichkeit zur geschützten Unterbringung gemäß PsychKG und Betreuungsrecht.

Behandlung

Aufgenommen werden in der Regel Patienten ab dem 65. Lebensjahr.
Die Behandlung erfolgt jeweils individuell auf den einzelnen Patienten abgestimmt, mit Auswahl aus einem breitgefächerten Therapieangebot:

  • Psychotherapie in Einzel- und Gruppenform
  • Tagesstrukturierung und Alltagsbewältigung
  • Kreativtherapie (Musik- und Tanztherapie)
  • Ergotherapie
  • Bewegungstherapie
  • Physiotherapie
  • Lichttherapie
  • psychosoziale Beratung
  • Angehörigengruppe