Zum Inhalt springen

Ulrike Dinger-Ehrenthal zur W3-Professorin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie ernannt

Prof. Dr. Ulrike Dinger-Ehrental
Bild-Großansicht

Am 17. Januar 2022 ernannte die Rektorin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Prof. Dr. Anja Steinbeck, Priv. Doz. Dr. rer. nat. Ulrike Dinger-Ehrenthal mit Wirkung vom 1. Februar 2022 zur Universitätsprofessorin (W3) für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Mit der Ernennung verbunden sind sowohl die Positionen als Chefärztin der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am LVR Klinikum Düsseldorf als auch der Direktorin des Klinischen Instituts für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Universitätsklinikum Düsseldorf.

Den vollen Artikel auf der Webseite der HHU finden Sie hier .

Aktuelles

farbige grafische Verknüpfungen

Neues wissenschaftliches Fortbildungsprogramm veröffentlicht

Das neue Programm der wissenschaftlichen Kolloquien des Lehrstuhls für Psychiatrie und Psychotherapie für das 1. HJ 2022 ist nun online. Es richtet sich an Ärzt*innen und Psychologische Psychotherapeut*innen.

Mehr Informationen…
Posterpreis der DGGPP für Ioanna Kapsimali

Posterpreis der DGGPP für Ioanna Kapsimali

Die Deutsche Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und Psychotherapie hat Ioanna Kapsimali, Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie und Psychotherapie am LVR-Klinikum Düsseldorf den Posterpreis für die Präsentation ihres Dissertationsthemas „Einfluss von Lebensstilfaktoren auf die kognitive Plastizität bei gesunden Erwachsenen“ verliehen.

Mehr unter Aktuelles
Portrait PD Dr. Frauke Schultze-Lutter

Große Ehre für PD Dr. Frauke Schultze-Lutter

Die Leiterin der Forschungsgruppe „Früherkennung“ des Früherkennungszentrum am LVR Klinikum Düsseldorf, PD Dr. Dipl.-Psych. Frauke Schultze-Lutter, ist als einzige Deutsche in die Riege der Associate Editors des British Journal of Psychiatry, eines der Top-Journals im Bereich Psychiatrie aufgenommen worden.

Mehr unter Aktuelles
Dr. Sandra Verhülsdonk auf der Bühne bei der Preisverleihung

Dr. Sandra Verhülsdonk erhält renommierte Auszeichnung für Altersforschung

Dr. Sandra Verhülsdonk von der Abteilung für Gerontopsychiatrie erhält den diesjährigen Schöller-Preis für Altersforschung für Ihre Studie zur Störung der kognitiven Leistungsfähigkeit älterer Straftäter und Straftäterinnen im Strafvollzug.

Mehr unter Aktuelles
Portrait von Fr. Kieckhäfer, Prof. Meisenzahl und Hr. Theisen

Förderung eines innovativen E-Health Projekts durch die Bürgeruni der Heinrich-Heine-Universität

Der Lehrstuhl Psychiatrie und Psychotherapie freut sich über die erfolgreiche Förderung des neuen E-Health Antrags „Seelische Gesundheit – ein interaktiver Audiowalk“ durch die Bürgeruniversität der Heinrich-Heine Universität.

Mehr unter Aktuelles

Neuerscheinung im 1. Halbjahr 2022: E-Mental Health in Psychiatrie und Psychotherapie

Das Buch bietet einen Einblick in die Definition und Eigenschaften spezifischer digitaler Gesundheitsanwendungen (DiGAs) im Sektor Psychiatrie und Psychotherapie sowie die maßgeblichen Qualitätskriterien.

Mehr unter Publikationen
Pflegedirektorin Krings

Begrüßung der neuen Pflegedirektorin Christine Krings

Das LVR Klinikum Düsseldorf heißt die neue Pflegedirektorin Christine Krings willkommen. Frau Krings kommt von der LVR-Klinik Langenfeld, wo sie seit 2017 als Pflegedienstleitung tätig war. Mit Frau Krings konnte eine erfahrene Pflegemanagerin für die Position als Pflegedirektorin des Klinikums gewonnen werden.

Mehr unter Aktuelles
Schaubild Aktivitäten Corona

Psychisch gesund bleiben während Social Distancing, Quarantäne und Ausgangsbeschränkungen

Viele isolierte Menschen stehen momentan vor großen psychischen Herausforderungen. Hilfestellung bietet ein gemeinsam mit dem MPI München entwickeltes verhaltenstherapeutisches Kurzprogramm für zuhause.

Mehr unter Corona-Virus
Lumpis Schuhe

Fortuna Fans gegen Depression

Die Online-Auktion der Fortuna-Fanclubs zugunsten des Düsseldorfer Bündnisses gegen Depression.

Mehr unter Bündnis gegen Depression