Ambulante Sprechstunde für ukrainische Flüchtlinge

Das LVR-Klinikum Düsseldorf bietet ab sofort eine ambulante Sprechstunde für ukrainische Flüchtlinge, die Opfer von Krieg und Gewalt wurden. Die Abteilung für Allgemeine Psychiatrie 2 (Prof. Dr. Leonhard Schilbach) schafft damit eine erste qualifizierte Anlaufstelle für Menschen mit Traumafolgestörungen und den damit verbundenen Symptomen wie zum Beispiel Ängste, Schlafstörungen und Depressionen aber auch allen anderen psychiatrischen Erkrankungen.

Weitere Informationen zur Ambulanz für ukrainische Flüchtlinge

Begrüßung der neuen Leiterin der Klinik für Psychosomatik durch den Vorstand

Testpflicht für Besucher*innen

Für Besucher*innen gilt ab sofort die Regelung,dass ein tagesaktueller (max. 24 Stunden zurückliegender) negativer Antigentest oder PCR-Test (max. 48 Stunden) eines zugelassenen Testzentrums in digitaler oder schriftlicher Form vorliegen muss. Der Testnachweis wird mit einem amtlichen Lichtbilddokument (z.B. Personalausweis) abgeglichen.

Weitere Informationen zu unseren Besuchsregelungen