Zum Inhalt springen

Wie wird mir bei RESTART: BACK 2 SCHOOL geholfen?

Bild-Großansicht

Schritt 1:

Wir suchen gemeinsam mit Dir/Ihnen in einem einstündigen Gespräch nach den Ursachen für den unregelmäßigen oder komplett eingestellten Schulbesuch.

Schritt 2:

Wir besprechen mit Dir/Ihnen welche Möglichkeiten es gibt, das Problem in den Griff zu bekommen.

Schritt 3:

Nur, wenn Du/Sie das wünschen, unterstützen wir Dich/Sie bei der Suche nach weiterführender Beratung und oder Therapie. Über RB2S hast Du/Sie einen direkten Draht zur schulpsychologischen Beratungsstelle/Familienberatungsstelle der Stadt Hilden, Familienberatung des Jugendamtes oder zu einer weiterführenden Untersuchung durch ein Experten-Team für seelische Gesundheit. Wir können aber auch zwischen Dir/Ihnen und der Heimatschule vermitteln.

Die Beratung ist kostenfrei, vertraulich und freiwillig. Wichtig ist, dass Du/Sie sich so früh wie möglich melden, damit der „Problemberg“ nicht weiterwächst!