Zum Inhalt springen

Weiterbildungsangebot der Abteilung für Kinder und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und psychotherapie

Einführung in die Gesprächspsychotherapie

04.03.2021 - „Einführung in die Gesprächspsychotherapie“ – so lautet der Titel der hausinternen Weiterbildungsveranstaltung für angehende Kinder- und Jugendpsychiater und –psychotherapeuten. Der Kurs startet am 10.03.2021 und beinhaltet die theoretischen und praktischen Grundlagen der Gesprächspsychotherapie. „Diese Psychotherapieform ist als ein Basisverfahren bestens geeignet, in den Kontakt mit seelisch belasteten Kindern und Jugendlichen zu treten und eine stabile therapeutische Beziehung zu initiieren.“, so PD Dr. med. PD Dr. phil. Volker Reissner, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters. Ziel der Therapie sei es, die individuelle Entwicklung der jungen Patienten zur Gesundung zu begleiten und zu fördern. Der Kurs ist Teil eines umfassenden Weiterbildungscurriculums der Klinik und ist speziell für die Zielgruppe der Berufseinsteiger konzipiert.